Behandlungsablauf

 

Nach einem ausführlichen Gespräch taste ich die Verspannung in der seitlichem Halsmuskulatur. Danach legt sich der Klient auf eine spezielle Liege auf dem Bauch.Ich führe ein Beinlängentest durch, um festzustellen, wie sich die Muskelanspannung auf die Körperstatik auswirkt. Danach legt sich der Klient auf die Seite. An der Stelle wo die Verspannung am stärksten ausgeprägt ist gebe ich mit meinem Daumen einen sanften aber sehr schnellen Druckimpuls.
 
Nach 5 Minuten ist die Beinlängendifferenz, wenn sie verspannungsbedingt ist, ausgeglichen. In der anschließenden Ruhephase von 20 Minuten (im Ruheraum bei entspannender Musik) hat der Körper Zeit, die neue Information zu verarbeiten. Der Körper kann sein inneres und äußeres Gleichgewicht wieder herstellen.
 
Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Die gesamte Behandlung wird ohne Medikamente oder manipulative Eingriffe durchgeführt

 

Hinweis:

Die Vitametik ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen. Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinaus geschoben oder unterlassen werden.

Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com

Heute 0

Insgesamt 9873